Das Jerusalem-Kreuz, ein Blick auf seine Geschichte und Symbolik

von Jean-Christophe Palthey, Komturei Saint-Nicolas, Freiburg im April 2019

Die Idee für diesen Beitrag wurde am 12. September auf dem Berg der Seligpreisungen geboren, nicht mehr und nicht weniger. François Bianchi fragte mich damals, ob ich bereit sei, einen Vortrag über die Geschichte des Jerusalem-Kreuzes zu halten, das Wahrzeichen der Ritter des Ordens vom Heiligen Grab. Durch jenen Ort getragen, nahm ich naiv an. Aber vielleicht hätte ich es nicht tun sollen. Deshalb bitte ich Sie, mit dem Folgenden nachsichtig umzugehen.

Zum Beitrag La Croix de Jérusalem (auf Französisch)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung