Investitur 2021 in Bern: Eine Investitur trotz allem - Rückblick

Dreifaltigkeitsbasilika (©Pfarrei Dreifaltigkeit Bern)

Die Investitur 2021 in Bern stand schon etliche Zeit in der Agenda der Komturei Bern. Am Kapitel 2019 wurde ein Organisationskomitee eingesetzt; als sich dessen Mitglieder zum ersten Mal zusammensetzten und den Anlass skizzierten, war das Corona-Virus noch kein Thema, die bisherigen Investituren der Schweizerischen Statthalterei bildeten die Vorgabe und es war klar, dass sich die Komturei Bern als Gastgeberin an das bewährte Muster eines dreitätigen Grossanlasses halten und diesen entsprechend vorbereiten wollte. Niemand ahnte damals, dass alles anders kommen sollte… Dann holte uns die Pandemie ein, die Investitur in Basel musste abgesagt werden, in Bern stellten wir uns die Frage, wie es wohl ein Jahr später aussehen sollte?

Lesen Sie weiter

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung