Was bedeutet es für den Orden, ein «Zentralorgan der Kirche» zu sein? Im Dialog mit dem Großmeister

Mit der Billigung der neuen Statuten des Ritterordens vom Heiligen Grab zu Jerusalem, die das Prinzip ausdrücklich hervorheben, dass unsere Institution ein „Zentralorgan der Kirche“ ist, entsteht die Notwendigkeit, diesen Aspekt besser zu erklären. In einem eigenen Artikel erklärt S.E. Msgr. Tommaso Caputo, Assessor des Ordens, der an der Verfassung dieser Satzung mitgewirkt hat, die Bedeutung dieses Ausdrucks sehr gut.

Ich möchte hier nur die Aspekte zusammenfassen, die sich auf das Zentralorgan der Kirche beziehen.

mehr ...

Die Großmeister-Ecke

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutzerklärung