Die Investitur fand im 2013  vom 10. bis 12. Mai in St. Maurice und Montreux statt.

 

Ste-MauriceDie Abtei Saint-Maurice ist ein Kloster der Augustiner-Chorherren in Saint-Maurice, Kanton Wallis. Sie gilt als ältestes Kloster des Abendlandes, das ohne Unterbrechung in Betrieb ist.

Ihre Ursprünge gehen auf ein Heiligtum zurück, das über dem Grab des heiligen Mauritius und seiner Gefährten aus der Thebäischen Legion, die zusammen mit ihm gegen Ende des 3. Jahrhunderts nach Christus das Martyrium erlitten hatten, errichtet wurde. Das Heiligtum lag bei dem alten römischen Etappenort Agaunum.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.